S'Illot

Etwa 65 Kilometer von Palma de Mallorca entfernt, zwischen Manacor und San Lorenzo de Cardessar, befindet sich S’Illot. Der Ort zeichnet sich vor allem durch die Schönheit seiner Strände aus und bietet ideale Voraussetzungen für entspannte Urlaubstage. Genießen Sie Ihren Aufenthalt am Meer, die Sportangebote, die typische Inselgastronomie oder entdecken Sie die landschaftliche Schönheit der Umgebung.

TRAUMSTRÄNDE

Lassen Sie an den schönsten Stränden der Region, Cala Moreia oder Cala Morlanda, den Alltagsstress einfach hinter sich. Auch das entspannte Ambiente des Hafens von Porto Cristo ist einen Besuch wert.

REISE IN DIE VERGANGENHEIT

In S'Illot, nur 200 m vom Strand entfernt, befindet sich eine talayotische Siedlung. Die archäologische Stätte ist gut ausgeschildert und problemlos sowohl zu Fuß wie auch mit dem Auto erreichbar. Auf dem 8.000 m2 großen Gelände befindet sich auch ein Besucherinformationszentrum.

Talayots Mix Hotels
Mix Hotels Höhlen

DRACHENHÖHLEN

Die Drachenhöhlen "Cuevas del Drach" fanden bereits im Mittelalter Erwähnung und sind unbedingt sehenswert. Schon 1935 ist das Höhlensystem für Besucher mit Wegen, Treppen und Beleuchtung zugänglich gemacht worden. Der Besuch dauert etwa eine Stunde und schließt einen kurze Bootsfahrt auf dem unterirdischen See Lago Martel und ein kurzes, klassisches Musikkonzert mit ein.

AUF SAFARI IN S'ILLOT

Den Safari Zoo können Besucher im eigenen Auto oder in einem speziell ausgestatteten Zug durchfahren. Auf etwa 3 Kilometern Strecke erwarten Sie frei laufende Giraffen, Nashörner, Zebras, Gazellen und Affen. Der Safari Zoo bietet einen kostenlosen Bustransfer für die Hin- und Rückfahrt in die umliegenden Urlaubsorte Cala Millor, Sa coma und S’Illot.

Mix Hotels Safari

Abonnieren und Empfangen
Die besten Angebote